Walchwil
Die Wasserversorgung ersetzt Leitungen an der Artherstrasse

Die Korporation Walchwil Wasserversorgung führt an der Artherstrasse in Walchwil Werkleitungsarbeiten durch. Die Arbeiten beginnen am Montag, 21. Februar, und dauern voraussichtlich bis Mitte April.

Drucken

Die Wasserleitung im Bereich der Brücke Seefeld bis zum Strandbad in Walchwil ist, wie die Korporation Walchwil meldet, instandsetzungsbedürftig. Eine Erneuerung der Leitung ist deshalb notwendig. Ein erster Teil der Wasserleitung wird ab dem 21. Februar 2022 auf der Kantonsstrasse 25 und auf der Gemeindestrasse Seefeldquai ersetzt. Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis Mitte April 2022.

Die Bauarbeiten erfolgen etappenweise. Der Verkehr wird mittels Lichtsignalanlage im Einspurregime an der Baustelle vorbeigeführt. Zu- und Wegfahrten einzelner Liegenschaften sind teilweise erschwert und werden bilateral mit den Anwohnern abgesprochen. Während der gesamten Bauzeit ist das Trottoir Seeseitig für die Fussgängerinnen und Fussgänger jederzeit passierbar.

Aktuelle Information der Baustellen im Internet

Da die Bauarbeiten witterungsabhängig sind, können Verschiebungen nicht ausgeschlossen werden. Über die genauen Bautermine informiert die Korporation Walchwil Wasserversorgung auf der Webseite www.korporation-walchwil.ch. Die Bauherrschaft trifft die nötigen Vorkehrungen, um Verkehrsbehinderungen auf ein Minimum zu beschränken. (haz)