Innovation
Am 5. April wird der Zuger Jungunternehmerpreis verliehen

Acht Unternehmen zeigen die Vielfalt des Wirtschaftsstandorts Zug. Die Zuschauer entscheiden mit ihrer Stimme mit, welches Unternehmen den Preis gewinnt.

Drucken
Eine Impression der Verleihung 2019.

Eine Impression der Verleihung 2019.

Bild: Stefan Kaiser (Steinhausen, 11. April 2019)

Am 5. April kann im Dreiklang Steinhausen erneut das Zuger Jungunternehmertum bestaunt und gefeiert werden. Acht Jungunternehmen zeigen die Vielfältigkeit des Wirtschaftsstandorts Zug, wie der Verein Technologie Forum Zug, der den Anlass veranstaltet, mitteilt. Es gibt drei begehrte Preise und einen Förderpreis gestiftet von Pricewaterhouse Coopers AG. In der Fachjury sitzen Vertreter von der Gemeinde Steinhausen, der Zuger Kantonalbank, der WWZ AG und dem Kanton Zug. Der Anlass wird von Sponsoren unterstützt. Interessierte können sich unter www.zugerjup.ch kostenlos und verbindlich für den Anlass anmelden. (rh)