Festakt
Die Raiffeisenbank Cham-Steinhausen lädt die Bevölkerung ein

Zwei Jahre nach der Eröffnung des neuen Bankgebäudes in Cham holt die Bank ihr coronabedingt verschobenes Jubiläumsfestival nach. Die Feier zum 75-jährigen Bestehen findet am 11. und 12. Juni im Hirsgarten Cham statt und umfasst unter anderem einen Auftritt von Stefanie Heinzmann.

Drucken

Am 25. Januar 2020 wurde in Cham der neue Hauptsitz der Raiffeisenbank Cham-Steinhausen eröffnet. Die Eröffnung sollte mit einem Festival zur Feier des 75-Jahr-Jubiläums der Raiffeisenbank Cham-Steinhausen einhergehen; die Coronapandemie liess dies jedoch nicht zu.

Rund zwei Jahre später sollen die Feierlichkeiten nachgeholt werden, teilt die Bank mit. Dies am 11. und 12. Juni in Form eines Jubiläumsfestivals im Hirsgarten Cham. Startschuss ist am Samstag um 14 Uhr, gefeiert werde bis am Sonntag um 16 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Bandcontest mit attraktivem Preis

Einer der Hauptprogrammpunkte am Samstag ist der Bandcontest, der in Zusammenarbeit mit Sunshine Radio durchgeführt wird. Die Gewinnerband erhält gemäss Mitteilung die Gelegenheit, am Abend als Vorgruppe von Stefanie Heinzmann aufzutreten. Sie selbst wird am Samstag ab 21 Uhr im Hirsgarten zu hören sein.

Der Sonntag beginnt mit einer Jodlermesse, bei der der Jodlerclub Schlossgruess Cham im Rahmen eines ökumenischen Gottesdienstes «urchige Töne zum Besten geben wird». Die Musikgesellschaft Cham und die Swing Classic Big Band werden im Verlauf des Tages ebenfalls zur musikalischen Unterhaltung beitragen. Die Kinderband Caroline Graf und die Superhaasen stellt sicher, dass auch die ganz jungen Festivalbesucher auf ihre Kosten kommen. Für das leibliche Wohl sorgen an beiden Tagen diverse Streetfood-Stände, am Samstag werden zudem diverse Bars betrieben. Lokale Vereine unterstützen die Raiffeisenbank bei der Durchführung des Festivals und verdienen sich damit einen finanziellen Zustupf für ihre Vereinskassen.

Weitere Informationen und das Detailprogramm sind unter www.rb75.ch aufgeschaltet.