Coronavirus
Das Impfzentrum in Baar fährt die Öffnungszeiten zurück – Voranmeldung ist empfohlen

Ab dem 1. Mai ist es jeweils am Mittwoch- und Freitagnachmittag geöffnet.

Raphael Biermayr
Drucken
Die Nachfrage nach Impfungen gegen Covid-19 ist stark zurückgegangen.

Die Nachfrage nach Impfungen gegen Covid-19 ist stark zurückgegangen.

Bild: Matthias Jurt (Baar, 18. Juni 2021)

Ab dem 1. Mai wird das Impfzentrum jeweils am Mittwoch und Freitag zwischen 14 und 19 Uhr geöffnet sein. Das teilt die Gesundheitsdirektion mit.

Allen impfwilligen Personen ab zwölf Jahren wird eine Voranmeldung online unter www.corona-impfung-zug.ch oder per Telefon (041 531 48 00) empfohlen. Bei Walk-in-Impfungen ohne Voranmeldung könne es zu Wartezeiten kommen.

Kinder müssen angemeldet werden

Impfungen für Kinder zwischen fünf und elf Jahren werden jeweils am Mittwochnachmittag zwischen 14 und 19 Uhr angeboten. Für diese Kinder ist eine Voranmeldung obligatorisch.

Geschlossen bleibt das Impfzentrum an folgenden Tagen: Karfreitag, 15. April, Ostersamstag, 16. April, Freitag nach Auffahrt, 27. Mai, Freitag nach Fronleichnam, 17. Juni. Die Hotline des Impfzentrums unter 041 531 48 00 ist nach wie vor täglich wie folgt in Betrieb: montags bis freitags: 9 bis 12 Uhr und 13 bis 17.30 Uhr. Samstags, sonntags und an Feiertagen: 9 bis 12 Uhr und 13 bis 15 Uhr. (bier)

Die aktuellen Öffnungszeiten sind jeweils auf www.zg.ch/corona und www.corona-impfung-zug.ch zu finden.