Auto eines 81-jährigen Lenkers kippt in der Kurve – Kollision

MENZINGEN ⋅ Eine Linkskurve ist einem 81-jährigen Autofahrer zum Verhängnis geworden. Sein Fahrzeug landete in der Leitplanke und kippte auf die gegenüberliegende Fahrbahn, wo ein zweites Auto auf das Unfallfahrzeug auffuhr.
08. Juli 2017, 15:02

In Menzingen auf der Cholrainstrasse in Richtung Schmittli hat am Freitag kurz vor 17.15 Uhr ein 81-jähriger Mann einen Unfall verursacht. Gemäss einer Mitteilung der Zuger Polizei In einer Kurve verlor er die Herrschaft über sein Fahrzeug. Das Auto prallte in die Leiteinrichtung, kippte auf die Seite und rutschte auf die Gegenfahrbahn. Dort fuhr ein bergwärts fahrendes Auto auf das gekippte Fahrzeug auf. Die beiden Insassen des gekippten Wagens wurden leicht verletzt und durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht.

Während der Bergung und der Unfallaufnahme war die Cholrainstrasse für rund zwei Stunden vollständig gesperrt. 

pd/cv

Anzeige: